Fortschreitende Digitalisierung, technische Innovationen, mobile Kommunikation, Cloud Services und die immer größer werdenden Datenmengen stellen gewaltige Herausforderungen an unsere derzeitigen Netzwerke. Die Anforderungen steigen und erfordern neue Konzepte und Lösungen. Für Unternehmen wird es immer wichtiger, Sichtbarkeit und Transparenz darüber zu erzeugen, welche Daten im Netzwerk übertragen werden, welche Benutzer und Endgeräte miteinander kommunizieren und auf welche Ressourcen und Applikationen zugegriffen wird. Nur so ist die IT in der Lage, den geschäftskritischen Daten und Anwendungen die bestmögliche Übertragungsqualität und -sicherheit zu gewährleisten. Dementsprechend rücken Themen wie Netzwerksicherheit, Quality of Service (QoS), Netzwerk-Analytics, Automatisierung, aber auch ganz neue Ansätze im Bereich SDN wie das Intent-based Networking, bei dem die Business-Anforderungen im Fokus stehen, in den Vordergrund.

In der Konsequenz müssen moderne Netzwerke sehr dynamisch auf sich ändernde Anforderungen reagieren können. Sicherheits- und Quality-of-Service-Richtlinien müssen schnell und unternehmensweit einheitlich anpassbar sein. Durch die Automatisierung von Verwaltungsschritten und Prozessabläufen werden sowohl die Agilität der IT unterstützt als auch die Betriebskosten gesenkt und die Effizienz des Netzwerkbetriebs gesteigert.

Mit den SIT-Design Networking Solutions sorgen wir dafür, dass Ihr Unternehmensnetzwerk das Fundament für eine leistungsstarke IT und somit einen Beitrag zu Ihrem Unternehmenserfolg leistet. Vertrauen Sie auf die richtigen Bausteine für ein stabiles Fundament und machen Sie Ihr Netzwerk zukunftsstark.

Modernes Networking als Fundament für Ihre zukunftsstarke IT

Cloud-Readiness –
neue Herausforderungen brauchen neue Architekturen.

Die Cloud ist aus der heutigen IT-Welt nicht mehr wegzudenken: Ganz gleich, ob sie als Private Cloud, Hybrid-Cloud oder als SaaS genutzt wird – das Unternehmensnetzwerk und die Cloud wachsen zusammen. Dies hat Auswirkungen auf die Netzwerkarchitekturen und erfordert in Teilen ganz neue technologische Ansätze.

Ob im Rechenzentrumsnetzwerk, dem LAN & WLAN des Unternehmens oder bei der Vernetzung von Standorten: Die Themen „Software-defined“, Virtualisierung, Ende-zu-Ende-Sicherheit sowie Automatisierung bei der Bereitstellung und dem Betrieb der erforderlichen Infrastrukturen sind allgegenwärtig.